Peregon Transportbörse
Innovative Transportlösungen seit 2008

Global Car Logistics System - Einfach, schnell & sicher.

Sie erreichen uns unter:
+49242138845390
Mo.-Fr. 09:00-15:00
Bewertungen
Choose Language
Anmeldung für Transportunternehmer!

Auftraggeber können neue Aufträge ohne Anmeldung einstellen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Webseite www.Autotransport-Zentrale.de/www.peregon.de als Autotransporteurunternehmer oder Fahrzeugüberführer



Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von www.autotransport-zentrale.de für die Nutzung als Transportunternehmer, im Folgenden als AGB abgekürzt.

Sie dürfen dieses Portal als Transportunternehmer verwenden, um dadurch neue Transportaufträge zu erhalten und sich als Autotransport-Firma aus unserer Internetseite online zu präsentieren und für Ihren Service zu werben.
Nach der ersten Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, der Ihnen erteilten Nutzungslizenz innerhalb von 14 Tagen schriftlich per Email zu widersprechen, woraufhin wir Ihnen den von Ihnen gezahlten Betrag in vollem Umfang umgehend erstatten werden. Ausgenommen hiervon ist die Buchung der Tages-Lizenz. Eine Erstattung der Zahlung bei Buchung der Tages-Lizenz ist ausgeschlossen.

A. Allgemeine Bestimmungen


§ 1 Zweck der Plattform
Zweck der Internetseite www.autotransport-zentrale.de ist es, eine Plattform zur Verfügung zu stellen, über die sich sowohl natürliche als auch juristische Personen sich mit Autotransportunternehmen in Verbindung setzen können, um ein oder mehrere Fahrzeuge je nach Absprache zu transportieren.
Wir selbst bieten weder einen Service bezüglich des Transports von Fahrzeugen noch die Vermittlung von Transportdiensteistern an. Alle Rechtsgeschäfte, sei es telefonisch oder via Email, bezüglich des Transports von Fahrzeugen werden ausschließlich zwischen den Fahrzeugtransportunternehmen und ihren Kunden bzw. Auftraggebern geschlossen. Der Betreiber der Internetseite www.autotransport-zentrale.de bleibt hiervon unberührt.
§ 2 Anmeldung
Um die Internetseite www.autotransport-zentrale.de als Fahrzeugtransporteur nutzen zu dürfen, müssen Sie ein Vertreter eines eingetragenen Fahrzeugtransportunternehmens sein und müssen über einen gültigen Gewerbeschein verfügen. Wir behalten uns vor, die relevanten Unterlagen von Ihnen bzw. Ihres Unternehmens zum Zwecke der Überprüfung anzufordern.

Für die Nutzung von www.autotransport-zentrale.de als Transportunternehmen ist die Eingabe des korrekten, der Handelsregistereintragung entsprechenden, Firmennamens erforderlich. Es sind keine sog. Nicknames zugelassen.
Die Nutzung der Internetseite www.autotransport-zentrale.de kann ausschließlich nach erfolgreicher Anmeldung und nach Eingang des zu zahlenden Betrags in Anspruch genommen werden.
Die Nutzung eines Ihnen zur Verfügung gestellten Lizenzkontos ist nicht auf andere übertragbar.

§ 3 Widerruf und Kündigung

Sie können innerhalb von 14 Tagen nach der ersten Anmeldung Ihren Lizenzvertrag ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Standard-Lizenz und die Premium-Lizenz haben jeweils eine Gültigkeitsdauer von 30 Tagen. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer von 30 Tagen wird Ihr Account deaktiviert. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Lizenzvertrag jederzeit zu verlängern. Die Tages-Lizenz kann ab dem Zeitpunkt der Buchung bis einschließlich dem darauffolgenden Kalendertag bis 00:00 Uhr genutzt werden.

§ 4.1 Lizenzarten und Gebühren

Der Umfang der Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen können, ist abhängig von der Lizenzart, die Sie wählen.
Sie haben die Möglichkeit zwischen drei Lizenzarten zu wählen:
1. Standard-Lizenz / Gültigkeit 30 Tage
2. Premium-Lizenz / Gültigkeit 30 Tage
3. Tages-Lizenz

Die Zahlung der Gebühren ist immer sofort fällig. Die Zahlung der Gebühren kann entweder per Einzugsermächtigung oder als Vorauszahlung getätigt werden.

Nach Eingang des zu zahlenden Betrags erhalten Sie eine Rechnung über die entsprechende Summe.


§ 4.2 Anzahlung

a) Kunde
Nach erfolgter Transportanfrage des Kunden wird diesem vom Portal ein unverbindliches Angebot angezeigt. Dieses basiert lediglich auf Erfahrungswerten und dient der groben Orientierung der zu erwartenden Kosten. Die tatsächlich anfallenden Transportkosten werden von den Transportunternehmen bestimmt.
Zeitgleich zur Transportanfrage tätigt der Kunde an das Portal eine Anzahlung in Höhe des derzeitigen Pauschalbetrages. Diese Anzahlung wird bei Zustandekommen des Transportauftrages mit dem jeweiligen Transportunternehmen verrechnet.
Sollte ein Transport zu der gestellten Anfrage nicht stattfinden, erhält der Kunde die bereits getätigte Anzahlung in jedem Fall und in vollem Umfang zurück. In diesem Fall genügt eine kurze MItteilung per E-Mai unter Angabe der Auftragsnummer.

b) Transportunternehmen
Bei Zustandekommen des Transportauftrags erhält das Transportunternehmen von dem Portal 50% der von dem Kunden getätigten Anzahlung per Rechnungsstellung and das Portal und unter Angabe der Auftragsnummer.

§ 5 Löschung der Autotransportfirmendaten und des Kontos

Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Account einschließlich aller auf www.autotransport-zentrale.de hinterlegten Daten bei einem Verstoß gegen eine bzw. mehrere diesem Vertrag unterliegenden Bedingung (en) umgehend zu löschen.

B. Online-Auktionen


§ 6 Versenden von Online-Angeboten

Als registriertes Transportunternehmen können Sie auf www.autotransport-zentrale.de Angebote an potentielle Kunden online direkt über Ihren Browser versenden. Über Ihr Angebot erhalten die potentiellen Kunden ihre vollständigen Firmendaten, woraufhin diese sich mit Ihnen entweder telefonisch oder per Email in Verbindung setzen, oder aber Ihr Angebot ignorieren können.
Die Daten der potentiellen Kunden unterliegen natürlich den allgemeinen Datenschutzbestimmungen und dürfen unter keinen Umständen an Dritte weiter übermittelt werden oder Dritten in irgendeiner anderen Form zugänglich gemacht werden.

C. Schlussbestimmungen


§ 7 Vertragsübernahme durch Dritte

autotransport-zentrale.de ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall ist der registrierte Autotransporteur berechtigt, den Nutzungsvertrag nach Mitteilung der Vertragsübernahme per Email an support@peregon.de zu kündigen.

§ 8 Freistellung

Das registrierte Transportunternehmen stellt autotransport-zentrale.de von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere registrierte Transportfirmen oder sonstige Dritte gegenüber autotransport-zentrale.de geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Transportunternehmen in die autotransport-zentrale.de-Website eingestellte Angebote und Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung der autotransport-zentrale.de-Website (einschließlich der von ihm abgegebenen Bewertungen). Das Transportunternehmen übernimmt hierbei auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von autotransport-zentrale.de einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung von dem Transportunternehmen nicht zu vertreten ist.

§ 9 EDV, Sniper oder andere Programme

Das Verwenden von automatisierten Suchprogrammen jeglicher Art ist für die Suche von Anfragen nicht gestattet. Bei einem Verstoß gegen diese Bedingung behalten wir uns das Recht vor, eine Pauschalstrafe in Höhe von 15.000 € zu verhängen, da dieser Verstoß einen erheblichen Schaden insbesondere für die für autotransport-zentrale.de essentiell wichtige Dynamik im Hinblick auf die abgegebenen Anfragen und Angebote darstellen würde.

§ 10 Haftungsbeschränkung

Trotz aller Bemühungen alle Informationen so genau und aktuell wie möglich zur Verfügung zu stellen, sind alle Angaben auf autotransport-zentrale.de ohne Gewähr. autotransport-zentrale.de übernimmt keinerlei Haftung für die gemachten Angaben.

§11 Datenschutzerklärung

Alle Kontaktdaten des Transportunternehmens werden auf autotransport-zentrale.de jedem User frei zur Verfügung gestellt, damit es von potentiellen Kunden kontaktiert werden kann. Die Verwaltungs-E-mails sowie die Zugangsdaten zur Anmeldung als Transportunternehmen werden keinem Dritten weitergegeben oder in irgendeiner anderen Form zugänglich gemacht.

Alle zur Durchführung der Leistungen erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.